Gesund bewegen - besser leben!
Gesund bewegen - besser leben!

Datenschutzerklärung nach DSGVO Kursstudio MOTUS SANUM

Der Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns als Kursstudio Motus Sanum. Unsere Internetseite können Sie selbstverständlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten nutzen. 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und mit den deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen (DSGVO). Betroffene Personen werden über ihre Rechte aufgeklärt.

Es werden durch unsere Internetseite keine personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Die Datenerfassung erfolgt ausschließlich persönlich, per E-Mail oder telefonisch. 

1. Begriffsbestimmungen

Unsere Datenschutzerklärung nutzt Begriffe, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. 

Personenbezogene Daten: Personenbezogene Daten sind all jene Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“). 

Betroffene Person: Die betroffene Person ist definiert als jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden.

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist jeder ausgeführte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten (vom Erheben bzw. Erfassen, Speicherung, Veränderung, Verwendung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung - nicht bei Motus Sanum, Ihre Daten bleiben ausnahmslos bei uns - Löschen, Vernichtung).

Für die Verarbeitung Verantwortlicher: Verantwortlicher in diesem Sinne ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. In diesem Falle sind dies wir, das Kursstudio Motus Sanum, Susan Schmidt und Simon Werner.

Auftragsverarbeiter: Auftragsverarbeiter ist ebenso eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet. Auch hier sind dies ausschließlich Susan Schmidt und Simon Werner.

Dritter: Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Auftragsverarbeiter.

Einwilligung: Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall abgegebene Willenserklärung mit der diese Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist das:

Kursstudio MOTUS SANUM

Tel.: +49 (0)34291 / 549303
E-Mail: info@motus-sanum.de
Internetseite: 
www.motus-sanum.de

3. Routinemäßige Löschung 

Wir speichern Ihre Daten nur für den Zeitraum, in dem Sie bei uns als Kunde registriert sind oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.Sollte unser Zweck zur Speicherung entfallen bzw. läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden Ihre personenbezogenen Daten bei uns entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

4. Rechte der betroffenen Person

Recht auf Bestätigung: Jede Kundin bzw. jeder Kunde hat das Recht, von uns (Kursstudio Motus Sanum) eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Hierzu können Sie jederzeit in Kontakt mit uns treten.

Recht auf Auskunft: Ebenso haben Sie die Möglichkeit bei uns Ihre gespeicherten Daten jederzeit einzusehen bzw. eine Kopie zu verlangen. Auch haben Sie das Recht, zu erfragen ob und an welche Dritte Ihre Daten übermittelt werden. Letzteres können wir bei uns ausschließen, da wir niemals Ihre Daten an Dritte weitergeben werden!

Recht auf Berichtigung: Jederzeit dürfen Sie von uns eine Berichtigung, Ergänzung Ihrer gespeicherten Daten verlangen. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte persönlich, telefonisch oder per E-Mail.

Recht auf Löschung: Sollten Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich, telefonisch oder per E-Mail.

Recht auf Widerspruch: Wünschen Sie keine Speicherung bzw. Erfassung ihrer Daten, dürfen Sie dem selbstverständlich jederzeit widersprechen. Kontaktieren Sie uns dazu bitte persönlich, telefonisch oder per E-Mail.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung: Ein Widerruf gegen Ihre vorherige Zustimmung ist ohne zeitliche Einschränkung zu jeder Zeit möglich. Kontaktieren Sie uns dazu bitte persönlich, telefonisch oder per E-Mail.

5. Verwendung von Facebook

Wir als Kursstudio Motus Sanum unterhalten ebenso eine Seite auf der Social Media Plattform Facebook. Dort werden von uns keine persönlichen Daten unserer Kunden gepostet bzw. veröffentlicht. Sollten wir Bildmaterial mit der Abbildung einer oder mehrerer Kunden nutzen wollen, werden wir diese betroffenen Personen vorab schriftlich um Genehmigung fragen. Sofern Sie als betroffene Person beim Besuch unserer Facebookseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook diesen Aufruf. Der Umgang mit diesen Informationen obliegt dann in der Verantwortung der Betreiber von Facebook.

6. Dauer der Datenspeicherung

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten von uns gelöscht. Eine frühere Löschung kann erfolgen, wenn dies durch Sie als betroffene Person gewünscht ist bzw. Sie nicht mehr Mitglied unseres Kursstudios sind.

7. Abschlusserklärung

Durch unsere Webseite werden keine persönlichen Daten aufgenommen und bei uns gespeichert. Wir werden niemals von Ihnen als betroffene Personen bei uns gespeicherte Daten an Dritte weitergeben. Sollten Sie Fragen zu unserem Umgang mit Ihren Daten haben oder Ihre gespeicherten Daten bei uns einsehen, korrigieren, ergänzen oder löschen wollen, wenden Sie sich bitte an Susan Schmidt und Simon Werner.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Motus Sanum